Es ist 8 Uhr morgens in Hamburg. An einem Samstag. Sie haben eine anstrengende Arbeitswoche hinter sich und freuen sich, dass kein nerv tötender Wecker Sie aus dem Bett holen möchte und sie endlich mal wieder ausschlafen können. Falsch gedacht. Ihr Nachbar ist mal wieder in seiner Wohnung zu Gange und bringt die neuen Handtuchhalter im Badezimmer an. Das laute Bohren von nebenan macht das Weiterschlafen natürlich unmöglich und für Sie beginnt das Wochenende nicht so, wie Sie es sich vorgestellt haben. Am liebsten würden Sie Ihrem Nachbarn ordentlich die Meinung sagen und ihn über alle Berge jagen. Stattdessen können Sie aber vorausschauend handeln und ihm empfehlen sich den Onlineshop niewiederbohren.com näher anzuschauen, falls er mal wieder irgendwelche Reparaturarbeiten plant oder andere Montagetätigkeiten im Haus oder der Wohnung anstehen. Handtuchhalter online kaufen macht heutzutage doch jeder! Und am liebsten die, die sich – wie der Name schon sagt – ohne dieses lästige Bohren anbringen lassen. In den Onlineshops ist das Angebot natürlich nicht nur auf die Handtuchhalter begrenzt, das Spektrum reicht von Badaccessoires über Seifenspender bis hin zu Küchenzubehör.

Nachbarstreit vermeidenNie wieder zu Bohren hat nicht nur Vorteile für Sie, sondern auch für Ihren Nachbarn. Entgeht man dem Bohren, entgeht ihr Nachbar natürlich auch dem Schmutz, der dadurch verursacht wird und die Oberflächen des Badezimmers werden geschont. Zumal man nicht immer das passende Werkzeug zur Hand hat oder die handwerklichen Fähigkeiten nicht ausreichend vorhanden sind, ist das Beauftragen einer Firma für solche Arbeiten oftmals auch teurer als gedacht. Zusätzlich werden unschöne Löcher in den Wänden vermieden, falls die Herzensdame sich mal wieder dafür entscheidet, die Position des Handtuchhalters zu ändern. Sehen Sie es so – Sie machen nicht nur Ihre Frau glücklich damit, wenn sie den Handtuchhalter x-beliebige Male verstellen darf und kann, sondern auch ihre Nachbarn werden Ihnen dankbar sein. Das Risiko eines Nachbarstreits, den sich natürlich niemand wünscht, kann somit auch gesenkt werden.   Denn wenn wir ehrlich sind, sind gute Nachbarn für uns alle sehr wichtig. Meist sind sie die erste Anlaufstelle. Fehlt beispielsweise mal ein Schuss Milch für den Kaffee am Morgen oder man hat ein Ei zu wenig für den Kuchen, den man gerade backt, fährt man nicht zum Supermarkt, sondern fragt den Nachbarn ob man sich dies borgen könnte. Oder man fährt in den Urlaub und bittet die Nachbarn sich um die Blumen zu kümmern. Ein entspanntes Nachbarschaftsverhältnis ist daher von Vorteil für alle Parteien.

Nachbarstreit vermeiden

Wohnungen und Mieter in Hamburg finden

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und erhalten Sie Angebote zu Mietwohnungen und Wohnungsgesuchen  aus Hamburg.

Vielen Dank. Bitte bestätigen Sie noch Ihr Abonnement in Ihrem Postfach.